Name:
Wohnort:
Homepage:
Email:
Text:
Sicherheitscode:
 
 
« 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 »
134 Einträge
Neldner, Anett aus 04617 Fockendorf schrieb am 04.10.2009 - 20:49 Uhr
 
Liebe Beate und big family,

wir drei wünschen eurer kleinen Tochter ganz ganz viel Glück und Liebe im Leben und den ewigen Sonnenschein im Herzen.
Macht euch schöne Stunden und genießt die altbekannten, aber doch neuen Momente.

Viele Grüße
Nico, klein Hannah und Anett
Katrin Hartmann aus Böhlen schrieb am 16.08.2009 - 22:08 Uhr
 
Liebe Beate!
Nun ist Anna heute auf den Tag genau 6 Monate und ich möchte mich nun endlich bei Dir bedanken.
Du warst in der Schwangerschaft jederzeit für meine Fragen und Wünsche da und hast mit unendlich viel Geduld und Zeit mir viele Zweifel genommen. Leider wurde aus "unserer" Hausgeburt nichts. Dafür bist Du so kurz nach Anna´s Geburt bei uns gewesen. Ich fühlte mich vor und nach der Geburt stets gut betreut durch Dich.Du hast Dir bei jedem Deiner Besuche sehr sehr viel Zeit genommen. Keine Massenabfertigung wie beim Arzt, aber genauso so professionell! Und mit viel Herz...
Vielen vielen Dank für Deine Unterstützung!!! Ohne Deinen Zuspruch und Deine Ratschläge würde ich wohl nicht immer noch stillen...

Ich wünsche Dir und Deiner großen Famile von Herzen alles Liebe!!!
Vielleicht verschlägt es Dich ja mal wieder in meine Richtung... Du bist jederzeit sehr herzlich willkommen.

Katrin u. Enrico Hartmann mit Celina, Taliza, Fynn und Anna
Familie Hiebel aus Bad Lausick schrieb am 14.08.2009 - 20:46 Uhr
 
Liebe Beate,

wenn auch sehr verspätet möchte ich mich hiermit, für alles was du für uns getan hast, bedanken.

Wir hatten das Glück, dass du unsere beiden Mäuse auf die Welt begleitest hast und werden diese Augenblicke nie vergessen.
Du hast schon die Geburt von Richard aber vorallem die von Friedrich zu einem unvergessenen Tag gemacht und dafür gesorgt, dass wir uns stets geborgen und sicher fühlten.

Es war wunderbar wie selbstverständlich du mich schon vor der Geburt zu Hause besucht hast.

Für uns warst du nicht nur eine Hebamme, sondern auch eine gute Freundin. Bei allen Sorgen und Problemen mit unserem Großen, Richard standest du immer mit Rat und Tat bei Seite und hast uns wertvolle Tipps gegeben, wo man sich wie Hilfe holen kann. Und das alles, obwohl du das nicht hättest machen müssen. Richard ist mittlerweile ein richtiger Sonnenschein gewurden, deutlich gesünder und schon viel ruhiger.

Als dann auch noch unser kleiner neugeborene Sonnenschein Friedrich so doll erkrankte warst du mit eine der größten Stützen für unsere Familie. Vielen Dank für die stundenlangen Telefonate, die aufbauenden Worte,.... vielen Dank einfach dafür, dass du da warst und uns geholfen hast diese schwere Zeit zu überstehen.
Auch Friedrich hat sich nun prächtig entwickelt. Mittlerweile ist ja auch er schon ein kleiner Mann und läuft auf seinen eigenen Beinen durchs Leben.

Wir würden uns freuen, wenn wir uns mal wieder sehen.

Ich wünsche dir vorallem für die nächsten Wochen alles erdenklich Gute. Ich hoffe du hast das gleiche Glück wir wir, einen ganz besonderen Menschen bei deiner Entbindung an deiner Seite zu haben.

Vielen, vielen lieben Dank für alles, wir werden nie vergessen, was du für uns getan hast.

Liebe Grüße,
Friedrich, Richard, Christina und Thomas Hiebel

Corinna Jäckel aus Grimma schrieb am 06.07.2009 - 14:25 Uhr
Liebe Beate,

nach nun schon 6 Monaten wird es uns immer deutlicher, wie richtig unsere Entscheidung war, Dich als unsere begleitende Hebamme von Anfang an ausgewählt zu haben.
Bereits in der Schwangerschaft hast Du uns beruhigend, stärkend und kompetent beraten. Dadurch war es unseres Erachtens möglich, unseren kleinen Sonnenschein so komplikationslos, wie gewünscht, mit Dir auf die Welt zu bringen. Genau so stellt man sich die Unterstützung, während des Mutterwerdens durch eine Hebamme, vor. Beate, vielen Dank!
Ich wünsche Dir weiterhin viel Freude, Kraft und viele zufriedene Mütter und Babies.

Sonnige Grüße aus Grimma von Thomas, Corinna, Luc und Leona
Sabrina Kuhrmann aus Leisnig schrieb am 25.03.2009 - 06:06 Uhr
Hallo Liebe Beate,

nun ist es schon wieder ein Jahr her & ich möchte dir ganz lieb alles zum einjährigen Hausgeburtenbestehen wünschen.
Dieser Tag ist glaub ich für uns alle ganz ganz wichtig, es war der schönste Tag im Leben von Lars und mir & wir erinnern uns noch heut mit Freundentränen in den Augen gern an diesen Tag & das erlebte zurück.
Diese Erfahrung kann uns keiner mehr nehmen, mir ist als wäre es gestern gewesen......doch nun heut feiert unsere Nele bereits ihren ersten Geburtstag & wir geben alles, das dieser genauso schön wird wie ihre Geburt....das Wetter kommt dem Wetter von vor einem Jahr ja doch recht nahe, da werde ich auch immer liebevoll an den schönsten Tag in meinem Leben erinnert, es wird immer in unserem Kopf & Herzen bleiben & dafür können wir uns gar nicht oft genug bei Dir bedanken.
Wir wünschen dir weiterhin alles Liebe & Gute.
Auch für dein bevorstehendes Glück wünschen wir dir, das alles nach deinen Vorstellungen abläuft & du genauso gerne wie ich daran zurück denken kannst...
Fühle dich gedrückt von mir, werde nun versuchen dich bald mal besuchen zu kommen.
Wir sind froh, das es Dich gibt.

ganz dicken Knutsch
Sabrina, Lars, Maxe & Nele
Maren Lehmann aus Frauendorf schrieb am 14.02.2009 - 12:53 Uhr
Liebe Beate,



es macht mich etwas traurig, wenn ich daran denke, dass die schöne Zeit in der wir uns regelmäßig gesehen haben, bald vorbei ist. Ich habe mich immer auf unsere Treffen gefreut.

Ich danke Dir dafür, dass Du zu jeder Zeit ein offenes Ohr für meine Anliegen hattest, ich danke Dir für die Gespräche über die Nerven raubenden Dreijährigen. Das hat mir jedes Mal wieder Kraft gegeben, nicht zu verzagen.

Ich danke Dir für die wunderschöne Geburt unseres Sohnes Max. Mir sind noch Wochen später Freudentränen in die Augen gestiegen, wenn ich daran gedacht habe. Und auch heute kann ich es noch nicht fassen, dass ich die Geburt so erleben durfte, wie ich es mir immer gewünscht habe. Ich hatte oft Zweifel und auch Angst davor, da die Geburt unseres ersten Sohnes für mich nicht nur positive Erinnerungen hinterlassen hat. Aber Du hast mich immer beruhigt und mir das versichert, was zum Schluss auch eingetreten ist. Du hast es geschafft, mir Vorfreude auf diese Geburt zu schenken. Danke!

Schon bei meiner ersten Schwangerschaft hatte ich den Wunsch, dass eine Hebamme, die ich kenne und zu der ich unendliches Vertrauen habe, die Geburt begleitet. Leider blieb mir dies versagt. Umso glücklicher bin ich nun, dass ich Dich kennen lernen und diesen wichtigen Moment in meinem Leben, neben meinem Mann, auch mit Dir teilen durfte.



Danke, dass es Dich gibt und dass Du so bist wie Du bist, sagen Dir ganz lieb die Lehmänner aus Frauendorf (Maren, Christian, Christoph und Max)

Mandy Mario und Mirijam Gangloff aus Pegau schrieb am 08.02.2009 - 15:01 Uhr
 
hallo liebe beate

da unser kleiner sonnenschein nun mittagsschlaf hält haben wir mal zeit uns so richtig mega doll bei dir zu bedanken .
wir sind so froh das wir dich gefunden haben für unsere vorsoge unserer tochter .
wir bereuen keine minute das wir uns für dich entschieden haben denn du warst stetz erreichbar wenn wir sorgen probleme hatten .
du hast alles dafür gegeben uns die schwangerschaft so angenehm wie nur möglich zu machen .
auch wenn es leider ein paar probleme gab durch andere waren wir mit deiner betreuung super zufrieden.
trotz das wir am ende leider nicht dich als beleg hebamme haben konnten durch unglückliche umstände warst du stetz für uns da und konnten dich zu jeder tages und nachtzeit erreichen wenn wir hilfe benötigten .
als unsere kleine es eilig hatte zu uns auf die welt zukommen hast du uns beigestanden und den selben tag dich noch kundig gemacht wie es der kleinen und uns eltern geht .
wir sind echt mega froh das wir uns für dich entschieden haben und wir werden dich in jeden fall weiterentfehlen .
und wir freuen uns drauf unser nächstes kind mit deiner hilfe auf die welt zu bringen .

mach weiter so und viel glück gesundheit und alles lieb und gute für dich und deine praxis
wir freun uns das es dich gibt bleib so wie du bist und mach weiter so liebe beate

das wünschen dir Mandy Mario und mirijam Gangloff
Caroline Sperling und Alexander Kaltenecker mit klein Maxim aus Fockendorf schrieb am 04.02.2009 - 16:46 Uhr
Hallo liebe Beate!
Nun endlich möchten auch wir noch einmal diesen Weg nutzen, um uns bei dir von ganzem Herzen für die liebevolle Betreuung und Fürsorge während meiner gesamten Schwangerschaft als auch während Maxims Geburt bedanken. Zu jeder Zeit warst du für uns da, hast uns zur Seite gestanden und hast mir damit die zeitweise, vor allem am Anfang, sehr beschwerliche Schwangerschaft leichter gemacht.Der Geburtsvorbereitungskurs hat uns "gerüstet", für die Zeit die auf uns zukommen sollte und die Vorfreude auf unser Baby, aber auch ein kleines bisschen Angst vor der Geburt stiegen nun von an Tag zu Tag mehr...!Aber ich wusste, du begleitest mich in der Helios Klinik in Borna duch die Geburt und das war ein sehr gutes Gefühl!Der 11.10.2008 kam und mit ihm(völlig unerwartet, da der Geburtstermin für den 3.11.2008 vorgesehen war...) um 23Uhr zu Hause der Blasensprung und die Wehen.Nur ganze 8 1/2 Stunden später, am 12.10.2008 um 7.30Uhr hielten wir das süßeste Wesen der Welt in unseren Armen.Die Geburt unseres kleinen Sonnenscheins Maxim war mit dir und dank dir an unserer Seite das schönste Erlebnis der Welt und ein großes Wunder!!!
Auch der Aufenthalt in der Klinik in Borna war sehr angenehm und die Schwestern, Hebammen und Ärzte dort waren stets sehr bemüht und ganz lieb zu uns.
Die Nachsorge übernahm dann die Maria, sie kümmerte sich rührend um mich und Maxim und bestärkte uns jeden Tag auf das Neue, alles richtig zu machen. Man ist so unsicher mit so einem kleinen Wurm..., doch mit den vielen Tipps und mit dem Wissen sie immer (auch nachts) anrufen zu können waren wir beruhigter. Leider ging auch diese Zeit viel zu schnell vorbei!!!Vielen Dank an dich, liebe Maria!!!
Nun ist der kleine Matz schon 4 Monate alt und wir können gar nicht oft genug danke an euch sagen, danke dass es euch gibt, danke dass ihr so wahnsinnig lieb seid, danke dass ihr so gute Hebammen seid und mithelft, das schönste Geschenk auf Erden auf die Welt zu holen!!!
Eure Caroline mit Alexander und Maxim
Nadine und Juliane aus Zedtlitz/Groitzsch schrieb am 15.01.2009 - 13:38 Uhr
 
Hallo Beate!

Da unsere beiden Kleinen gerade Mittagsruhe halten und wir jetzt ein paar Minuten Zeit haben, möchten wir dir ein paar liebe Worte zukommen lassen. Vor sieben Monaten kamen unsere Jungs zur Welt. Wir beide besuchten deinen Geburtsvorbereitungskurs und lernten uns dadurch kennen. Seit der Geburt von Philipp und Jannik treffen wir uns regelmäßig. Der Kurs hat uns sehr gut gefallen und wir haben uns bei dir stets sehr wohl und gut beraten gefühlt, sowohl im Kurs als auch bei der Akupunktur und der Nachsorge. Wir konnten immer bei dir anrufen wenn wir kleine Sorgen und Nöte hatten, obwohl du so viel um die Ohren hast! Dafür möchten wir uns im Nachhinein recht herzlich bedanken! DANKE für alles!

Liebe Grüße von Nadine, Juliane, Philipp und Jannik
Sina Schumann aus Frohburg schrieb am 20.11.2008 - 18:49 Uhr
 
Hallo meine liebe Beate!!!

Wir wollte dir nochmal danke sagen das du so eine super Hebamme bist und nach der Schwangerschaft immer für uns da warst als wir dich gebraucht haben, und als wir dich anriefen und Fragen hatten wegen dem kleinen bist du entweder vorbei gekommen oder hast uns liebevoll am telefon geholfen, meine liebe Beate ich bin so froh das ich dich gefunden habe. Und wir würden dich auch jeder zeit wieder als Hebamme nehmen, und werden dich liebe Beate auch als Hebamme weiter empfehlen.

Ganz ganz liebe Grüsse von Sina, Nick und Sebastian




« 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 »