Neuigkeiten

Hallo ihr Lieben,
am 06.09.2017 findet wieder die Krabbelgruppe von 10-12 Uhr in der Hebammenpraxis statt.

Wir freuen uns auf Euch!

Eure Hebammen





Hallo liebe werdenden Hebammen und Hebammen,

ich starte jetzt nochmal einen Hilferuf. Wir suchen ganz dringend eine besser noch 2 Hebammen die Lust und Freude an der außerklinischen Geburtshilfe hat. Es ist ein unglaublich wunderbarer Beruf Hebamme zu sein....ich sehe es als Privileg !...dabei zu sein, wenn Babys einfach zur Welt kommen ohne Eingreifen von außen.Den Zauber der ersten Stunden...ganz in Ruhe...ohne Stress der Klinikroutine.

Unsere Statistik zeigt das wir unglaublich umsichtig arbeiten. Bei fast 200 außerklinischen Geburten gab es nie einen Dammschnitt,keine Verlegung von Neugeborenen, es gab wenige Verlegungen allerdings immer in Ruhe...kein Notfall!

Die Haftpflichtversicherung wird übernommen,Weiterbildungen werden bezahlt (wichtig!! wir sind auch zertifiziert ;-)) und gelten natürlich als Arbeitszeit und es wird ein Dienstwagen gestellt.

Alles weitere gerne bei einem persönlichen Gespräch :-)

Liebe Grüße

Beate aus dem Geburtshaus Willkommen im Leben






Wieder geht ein Jahr zu Ende...

Ich blicke wieder auf ein erfülltes aber auch aufregendes Jahr zurück.
Der Höhepunkt 2016, war, das ich mein Enkelkind ganz wunderbar ins Leben begleiten durfte. Dieses Jahr feierte ich mit meinem lieben Mann unsere Silberhochzeit und unsere Tochter Martha kam in die Schule.

Am 1.11.2016 wurde unsere Hebammenpraxis 10 Jahr und am 17.12.2016 unser Geburtshaus 5 Jahre. Wir hatten eine wunderbare Feier mit vielen lieben Gästen. Danke nochmals an alle die da waren um mit uns zu feiern und zu gratulieren!

Berufspolitisch hat sich leider nicht sehr viel getan. Wir kämpfen weiter und geben natürlich nicht auf .
Durch den baldigen Ausstieg von Nina, suche ich immer noch dringend eine Hebamme, die Lust und Freude daran hat, mit uns im Team zu arbeiten. Wir sind ein nettes Team, was sehr gut zusammenarbeitet. Wir lieben die entspannten Geburten daheim und im Geburtshaus und haben ganz tolle Frauen/Paare die wir vom positiven Schwangerschaftstest bis zum Ende der Stillzeit begleiten.

Unsere Geburten 2016

Insgesamt erblickten mit uns 35Babys (22 Buben und 13 Mädels ) das Licht der Welt. Davon kamen 17 Babys im Geburtshaus und weitere 16 Babys zu Hause zur Welt. 6 Frauen davon haben ihr 1. Kind geboren, 20 Frauen das 2. Kind, 5 Frauen das 3. Kind , 1 Frau das 4. Kind ,2 Frauen das 5. Kind und eine Frau das 6. Kind. Schön war, das wir 3 Kolleginnen bei der Geburt beistehen durften.

Bei allen Geburten gab es keinen Dammschnitt und keines der Neugeborenen musste verlegt werden.
In diesem Jahr gab es 5 Verlegungen unter der Geburt vom Geburtshaus in die Klinik. Eine Frau musste nach der Geburt verlegt werden, da die Plazenta nicht kam.Die Verlegungen waren alle in Ruhe, es gab keine Notfall Situation.

Ich bin gespannt auf das neue Jahr und freue mich schon sehr das Ulrike wieder kommt. Jetzt genieße ich erst einmal meine Bereitschaft freie Zeit und mache ein bisschen Urlaub.

Vielen Dank an alle von uns betreuten Frauen/Paare für das entgegengebrachte Vertrauen. Danke auch an meine lieben Hebammen Susanne und Nina für unsere gute Zusammenarbeit! Zum Schluss natürlich auch wieder ein dickes Dankeschön an meinen lieben Mann, der mir nach wie vor den Rücken stärkt!

Ich wünsche Euch allen ein schönes Weihnachtsfest und ein wunderbares Jahr 2017!

Eure Hebamme Beate

Ich habe Susanne , Nina und Ulrike gebeten ein paar Worte zu schreiben.Hier sind ihre Berichte :-).

Ihr Lieben,

Nun ist es soweit und das Jahr 2016 neigt sich dem Ende zu und damit auch meine Elternzeit.
Mit einem weinenden und einem lachenden Auge blicke ich auf das neue Jahr 2017, auf der einen Seite muss ich mein eigenes Baby, welches nun ein Kleinkind ist ein Stück weit loslassen,und auf der anderen Seite freue ich mich wieder in die Hebammerei zu starten.

Ich freue mich auf neue und hoffentlich auch ein paar alte Gesichter, spannende und wunderschöne Geburten , entspannte Wochenbetten,lustige Kurse und auf meine lieben Kolleginnen.
Mal schauen,wie ich den neuen Alltag als Hebamme und Mutter meistern werde.
Ich wünsche Euch und euren Familien eine besinnliche Weihnachtszeit mit ein paar stressfreien Stunden mit all euren Liebsten!

Kommt gut ins neue Jahr, bis ganz bald, eure Ulrike

Danke liebe Ulrike, wir freuen uns auf Dich und ich freue mich auf wundervolle Geburten, die wir zusammen begleiten!

Wieder geht ein Jahr zu Ende?.
Vollgepackt mit enorm viel Arbeit, facettenreichen Emotionen und tollen Erfahrungen. Gespickt mit manch Neuem, zahlreichen Wiedersehen und natürlich all den kleinen Menschenkindern.
Das Privatleben angefüllt mit aufregenden und unvergesslichen Erlebnissen mit meinen Lieben, wundervollen Momenten, aber auch Kummer und Sorgen. Also ein ganz normales Jahr?? nicht ganz!

Es verging für meine Begriffe viel zu schnell. Wobei ich da an meine liebe Oma denken muss. Früher hat sie uns Kindern immer vom ?schneller dahinziehenden Leben? erzählt, wenn man erst mal selbst Familie hat. Damals belächelt, weiß ich jetzt viele Jahre später, wie Recht sie hatte. Großmütter halt!

Ich möchte mich bei allen bedanken, die ich ein kleines Stück auf dem Weg zum Elternwerden und Elternsein begleiten durfte. Danke für euer Vertrauen in mich und meine Arbeit.
Danke auch, dass ihr mich nicht nur in der ersten Zeit in eure Familien und euer Leben, sondern auch so mancher in sein Herz gelassen hat.
Ich freue mich sehr über die kleinen zauberhaften Wunder, die ich in diesem Jahr kennenlernen durfte. Danke für das Lächeln in ihren Gesichtern bei unseren Begegnungen. Danke euch Großen für die lieben Worte, vertrauten Gespräche, Umarmungen und manch schöne Überraschung!

Mit den Worten meiner Oma gesprochen ?. genießt die Zeit mit euren Kindern, jeden noch so kleinen Augenblick. Haltet all die kostbaren Erinnerungen fest. Sie werden so schnell groß!
In diesem Sinne wünsche ich euch und euren Lieben, eine schöne Adventszeit, fröhliche Weihnachten mit strahlenden Kinderaugen und für das Jahr 2017 viel Gesundheit, Glück und alles Liebe!
Seid gegrüßt und fühlt euch gedrückt von eurer Hebamme Susanne

Vielen Dank liebe Susanne! Deine Worte sind so wahr und schön :-)!....das Thema Großmutter hatten wir ja erst...nun bin ich selber eine :-).

Hallo ihr Lieben,

schon wieder ist ein Jahr vorbei und ich darf nun schon den zweiten Jahresbericht verfassen.
Es war ein ganz spannendes, aufregendes und streckenweise auch sehr arbeitsreiches Jahr ;-)

Schon im Februar durfte ich meine erste und bis jetzt auch einzige Hausgeburt betreuen und es war wundervoll. Der Zauber, wenn man sich in aller Früh in ein Haus reinschleicht und weiß, in den nächsten Stunden wird etwas ganz wunderbares passieren?dieses Gefühl werde ich tief in mir abspeichern und hoffentlich nie vergessen!

Aber auch im Geburtshaus haben viele Kinder, manchmal stürmisch und manchmal ganz gemütlich, aber immer wunderbar und geborgen das Licht der Welt erblicken können.
Ich danke allen Familien, die mir ihr ganzes Vertrauen ausgesprochen haben und die ich somit auf dem Weg zum Elternwerden begleiten durfte.

Aber auch die Vorsorgen, Kurse und Wochenbettbetreuungen haben mich zu einer sehr erfüllten Hebamme werden lassen. Dafür möchte ich euch allen DANKE sagen!
Ich durfte ein wunderbares Jahr voller neuer Erkenntnisse und emotionaler Momente erleben und jede Menge tolle Familien kennen lernen. Das macht mich sehr glücklich und dankbar und bestätigt meine Berufswahl auf ein Neues.

Einige wissen es schon, für andere wird es eine neue Nachricht sein. :-) Der nächste Hebammennachwuchs ist auf dem Weg?In den nächsten Monaten werde auch ich das Wunder erleben, was ich sonst nur von außen bewundern konnte. Darauf freue ich mich sehr und bin mir sicher, dass Beate mich bestens auf diesem Weg begleiten wird!

Ich wünsche euch allen ein tolles Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Liebe Grüße
Eure Hebamme Nina

Vielen Dank auch an Dich liebe Nina! Alles liebe für Dich auf dem Weg zum Mutter werden und sein :-).



Das Kind ins Leben heben. Ein schönes MDR-Feature von Julia Schäfer über die Arbeit der Geburtshaushebamme Beate Grzwinatzki-Seidel.
http://www.mdr.de/kultur/schaefer-hebammen100_zc-9a60c313_zs-451b2ff6.html




Wir haben es wieder geschafft!.Die Hebammenpraxis & Geburtshaus "Willkommen im Leben" ist nach DIN ISO 9001:2015 zertifiziert und bestätigt, dass wir im Interesse der Frauen, Eltern und werdenden Mütter handeln.

Die Zertifizierungsstelle ICG GmbH bescheinigt, dass das Geburtshaus& Hebammenpraxis für den Geltungsbereich Betreuung in der Schwangerschaft und Geburtshilfe ein Qualitätsmanagementsystem eingeführt hat und anwendet.

Durch ein Audit wurde der Nachweis erbracht, dass die Forderungen der DIN EN ISO 9001: 2015 erfüllt sind.

Erstzertifizierung: 14.05.2013

Gültig bis 13.05.2019












































































































Zurück