Hausgeburt / Geburtshausgeburt

Wir kümmern uns nicht nur während der Schwangerschaft und im Wochenbett um Sie, sondern begleiten Sie auch unter der Geburt.

Ein Kind zu gebären ist eine intensive körperliche und emotionale Erfahrung im Leben einer Frau. Jede Geburt ist ein sehr persönliches und intimes Ereignis. Mit uns Hebammen können Sie Ihre Geburt sicher und geschützt in Ihrem eigenen Zuhause oder im Geburtshaus erleben.

Die persönliche Betreuung schon während der Schwangerschaft, die vertraute angenehme Umgebung und das Fernhalten von Störungen sorgen für einen natürlichen Geburtsverlauf in der Regel ohne medizinische Eingriffe.

Die 1:1-Betreuung ist das Privileg einer Geburtshaus und Hausgeburt und ermöglicht Ihnen eine Geburt mit Ihrer Hebamme. Wir Hebammen begleiten Ihre Geburt wachsam und geduldig.

Interessieren Sie sich für eine Geburt mit uns, informieren wir Sie gerne unverbindlich über die Möglichkeiten und den Ablauf einer solchen Betreuung.

Bei einer Hausgeburt/Geburtshausgeburt ist eine rechtzeitige Anmeldung (möglichst bis zur 20.SSW) erforderlich.

Die Rufbereitschaftspauschale ist keine Kassenleistung und muß deshalb privat getragen werden.

Einige Krankenkassen übernehmen zum Teil die Kosten der Rufbereitschaftspauschale. Bitte informieren Sie sich bei Ihrer Krankenkasse.









Zurück